Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen von Filz & Seide
Filzwerkstatt~Ina Birke; Steinweg 10; D-08294 Lößnitz

Bestellungen
Telefonisch unter 0170-52 033 48
per E-Mail unter inabirke@t-online.de

Lieferzeit
(1) Filz & Seide ist berechtigt, die Lieferung der vertragsgegenständlichen Ware binnen einer Woche ab Annahme des Angebots durch Filz & Seide zu bewirken.
(2) Die angegebenen Preise sind Euro-Beträge exkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer (Kleinunternehmerregelung!). (3) Es kann vorkommen, dass ein Artikel nicht lieferbar ist. Ich informiere Sie darüber in der Auftragsbestätigung und erstatte etwaige Zahlungen.

Zahlungsmöglichkeiten
Warenlieferungen von Filz & Seide erfolgen nur gegen Vorkasse. Der Vertragspartner zahlt nach Erhalt einer Auftragsbestätigung durch Überweisung und unter Angabe der Rechnungsnummer.

Versandkosten
Für jede Bestellungen fallen Versandkosten an. Diese variieren je nach Größe und Anzahl der zu verschickenden Artikel. Ich versende per Hermes Paket bzw. DHL Warensendung und richte mich nach den angegebenen Preisen des Anbieters. Filz & Seide behält sich vor, die veranschlagten Versandkosten den diesbezüglichen tatsächlichen Veränderungen anzupassen.

Farben/Abbildungen/Bilder
Trotz des Einsatzes modernster Techniken kann es zu farblichen Abweichungen zwischen den Abbildungen in unseren Katalogen/ E-Shops und den Originalen kommen.

Gewährleistungen
(1) Die Gewährleistungsfrist beträgt zwei Jahre ab Lieferung.
(2) Für Mängel an den vertragsgegenständlichen Waren gelten die gesetzlichen Gewährleistungsbestimmungen.
(3) Die Gewährleistung erstreckt sich nicht auf den normalen Verschleiß oder die Abnutzung durch Gebrauch. Werden Wartungs- oder Pflegeanweisungen von Filz & Seide nicht befolgt, Änderungen an den Produkten vorgenommen, oder Pflegemittel verwendet, die nicht dem hohen Qualitätsstandard von Filz & Seide genügen, so entfällt die Gewährleistung bezogen auf Mängel, welche durch den Verstoß gegen die vorgenannten Bestimmung entstehen oder entstanden sind.
(4) Garantien im Rechtssinne erhält der Vertragspartner nur, wenn dies ausdrücklich und schriftlich von Filz & Seide bestimmt wird.
(5) Filz & Seide trägt Gewähr dafür, dass der Kaufgegenstand bei Übergabe mangelfrei ist. Zeigt sich innerhalb von sechs Monaten seit Übergabe des Kaufgegenstands ein Sachmangel, so wird vermutet, dass dieser bereits bei Übergabe mangelhaft war, es sei denn, diese Vermutung ist mit der Art des Kaufgegenstands oder des Mangels unvereinbar. Zeigt sich der Sachmangel erst nach Ablauf von sechs Monaten, muss der Käufer beweisen, dass der Sachmangel bereits bei Übergabe des Kaufgegenstands vorlag.
(6) Ist der Kaufgegenstand bei Übergabe mangelhaft, hat der Käufer die Wahl, ob die Nacherfüllung durch Nachbesserung oder Ersatzlieferung erfolgen soll. Filz & Seide ist berechtigt, die Art der gewählten Nacherfüllung zu verweigern, wenn sie nur mit unverhältnismäßigen Kosten möglich ist und die andere Art der Nacherfüllung ohne erhebliche Nachteile für den Käufer bleibt.
(7) Schlägt die Nacherfüllung fehl, kann der Käufer grundsätzlich nach seiner Wahl Herabsetzung des Kaufpreises (Minderung) oder Rückgängigmachung des Vertrags (Rücktritt) sowie Schadensersatz verlangen. Bei nur geringfügigen Mängeln steht dem Käufer kein Rücktrittsrecht zu.
(8) Liefert Filz & Seide zum Zwecke der Nacherfüllung einen mangelfreien Kaufgegenstand, kann Filz & Seide vom Käufer Rückgewähr des mangelhaften Kaufgegenstands verlangen.
(9) Ansprüche des Käufers wegen Mängeln verjähren in zwei Jahren, beim Verkauf gebrauchter Sachen in einem Jahr.
(10) Schäden, die durch unsachgemäße oder vertragswidrige Maßnahmen des Käufers bei Aufstellung, Anschluss, Bedienung oder Lagerung hervorgerufen werden, begründen keinen Anspruch gegen Filz & Seide.
(11) Sonderanfertigungen sind vom Umtausch ausgeschlossen!

Widerrufsrecht
Der Kunde ist berechtigt, seine auf den Vertragsabschluß gerichtete Willenserklärung zu widerrufen und damit vom Kaufvertrag zurückzutreten. Dieser Widerruf muss innerhalb von zwei Wochen ab Erhalt der Ware schriftlich, per E-Mail oder telefonisch erfolgen.
(1)Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurück zu gewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Eine Pflicht zum Ersatz von Nutzungen der Sache bzw. des Wertes der Nutzungen besteht nicht. Kann der Verbraucher die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurück gewähren, muss er ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung – wie sie etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre – zurückzuführen ist. Paketversandfähige Sachen sind zurückzusenden; nicht paketversandfähige Sachen werden beim Verbraucher abgeholt. Der Verkäufer hat entsprechend §357 BGB die Kosten der Rücksendung nur dann zu tragen, wenn der Warenwert der zurückgesendeten Ware über 40,00 Euro liegt und die Ware bereits in vollem Umfang bezahlt wurde. Andernfalls trägt der Käufer die Kosten der Rücksendung.
(2)Der Widerruf ist zu richten an: Filz & Seide; Filzwerkstatt~Ina Birke; Steinweg 10; D-08294 Lößnitz ; E-Mail: inabirke@t-online.de ; Telefon: 0170-52 033 48

Pflege
Beachten Sie bitte die Pflegeanleitung, die auf dem Etikett zu finden ist. Schäden durch falsche Reinigung übernehme ich nicht!